Diana Hartung

Arbeiten aus Emaille

Gedanken zur Arbeit mit Emaille

Die malerischen Emaille-Arbeiten stellen eine Verbindung zwischen Mensch und organischer Form dar, die in der Emaille-Technik im weitesten Sinne experimentell ausgereizt wird.
„...in dynamischen Formen wirkt die Farbe scheinbar nur noch als Chiffre vor dunklen, verglimmenden Tönen nahezu monochrom. Mit der subtilen Technik des Emaille-Brands erhält die Farbe ihre innere Leuchtkraft zurück - Leben gestaltend...“


Dance of Energy, Emaillierte Stahlplatten, 2016-2019






Landscapes, 2015-17, Stahlplatten Emailliert, 30 x 40 cm
Der Reiz der Bewegung liegt in der Natur, in ihrer Linie in ihrer Tiefe.
 



Im Fluss, 2018-2020
emaillierte Kupferformen, 30 cmx 30 cm






"mouvements", 
 
2011-13, emaillierte Stahlplatten, 30 x 30 cm und 40 cm x 40 cm 
Bewegung und Dynamik der tanzenden, kämpfenden mit sich ringenden Figuren sind Leitbild dieser Serie, in der auch die Energie um die sich bewegenden Figuren sichtbar wird.







"Aufwärts"





...zurück zu Kunst